Zur Übersicht
tr>
HM  Spange Klassisch

Coregone

Spange aus hellem Perlmutt
Spangenform mit gleich runden Enden
!! Diesen Blinker gibt es in Längen bis zu 180 mm !!

Klassische Perlmuttspange
Schleppblinker mit einer seitlich blinkenden Bewegung.
Das Spiel dieser Spangen ist schwer zu beschreiben. Es reicht von links nach rechts schießend sich drehen und ruckartig nach vor stürmend. Es ist einfach eine Freude das Laufverhalten dieser Naturprodukte anzusehen.
170 mm Spange KLASSISCH Hell
 
Berni Höller mit einer kapitalen  Seeforelle aus dem Zeller See/Sbg.
Seeforelle 5,39 kg / 84 cm gefangen auf Perlmutt – Blinker
Diese Schleppspange gewährleistet durch sein geringes Gewicht ein waagrechtes Laufverhalten. Das soll heißen, die Spange hängt nicht nach hinten und entwickelt auch bei geringer Geschwindigkeit ein optimales Laufverhalten. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Druck der beim Schleppen mit Downrigger oder Sideplaner auf den Clip ausgeübt wird. Kein Rotieren sonder ein verlockendes Hin und her schwenken sind die herausragenden Eigenschaften dieser Schleppspange. Aber sehen sie selbst. HM Angelprofi hat für interessierte Schleppangler einen kurzen Film über das Laufverhalten dieser Schleppspange gefertigt.
 
Imitiert perfekt das Aufblitzen der Flanke eines flüchtenden Fisches.
 
Und wieder einmal hat die klassische helle Spange zugeschlagen. Es ist einfach unglaublich wie diese Spange fängt.
Thomas Schwab
mit Seeforellen aus dem Neuenburger See
Traumfische aus dem  - Drei Seen Land -
78 cm - 6 kg 89 cm - 5,5 kg
Konnte einer HM Spange Klassisch 110 - 120 mm nicht widerstehen Diese Forelle ging auf eine 180 er Spange in 14 - 16 m Tiefe.
Gefischt mit WÜDA Scherbrett und 400 gr. Blei.

Schwingungsfrequenz

HM Spange KLASSISCH

Die optimale Schwingungsfrequenz erreicht diese Spange bei einer Schleppgeschwindigkeit von 3 - 3,5 km/h.

Schleppgeschwindigkeit 2,5 km/h

Die Spange taumelt und hängt nach hinten.

Schleppgeschwindigkeit 3 km/h

Die Spange beginnt seitlich zu blinken. Optimal für Hecht

Schleppgeschwindigkeit 3,5 km/h

Die Spange blinkt jetzt pro Sekunde mindestens 2 mal und hat ein optimales Laufverhalten.  Optimal für Hecht und Seeforellen

Schleppgeschwindigkeit 4 km/h

Die Spange blinkt jetzt sehr stark und schießt, je nach Krümmung, nach links und rechts. Optimal für Seeforellen !!

Schleppgeschwindigkeit 4,5 km/h

Die Spange blinkt jetzt sehr stark, rotiert ein bisschen und schießt, je nach Krümmung, nach links oder rechts. Optimal für Seeforellen !!

Schleppgeschwindigkeit 5 km/h

Die Spange fängt an, beständig zu rotieren. Die Krümmung sollte daher dieser Schleppgeschwindigkeit angepasst werden, um die Rotation auf ein Minimum zu reduzieren. Optimal für Seeforellen !!

Optimale Schleppgeschwindigkeit für Hecht sind 3 - 3,5 km/h.
Optimale Schleppgeschwindigkeit für Seeforelle sind 3,5 - 5 km/h.

Tipp:  Für die genaue Bestimmung der Schleppgeschwindigkeit ein GPS - Gerät  verwenden.

!! Achtung !!
Je größer die Spange, desto geringer die Schwingungsfrequenz. Durch eine höhere Schleppgeschwindigkeit kann man die Frequenz wieder erhöhen. Für Spangen hat sich eine Geschwindigkeit von 3  - 4 km/h als am fängigsten herausgestellt.
Gegen Schnurdrall:  HM Schleppkupplung

 

Rudi Mikstetter
Kapitaler Attersee - Hecht mit 12,70 kg und 122 cm Länge
Gefangen mit einer 160 er Spange Klassisch
In den großen Größen ein Topköder für Freiwasserhechte.
Best. Nr. Länge Zielfisch EURO
12/KLC56 50 - 60 mm Seesaibling, Seeforelle, Barsch

13,00.-

12/KLC78 70 - 80 mm Seeforelle

16,00.-

12/KLC910 90 - 100 mm Seeforelle,  Meerforelle, Hecht

21,00.-

12/KLC1112 110 - 120 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs

30,00.-

12/KLC1314 130 - 140 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs

43,00.-

12/KLC1516 150 - 160 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 54,00.-
12/KLC1718 170 - 180 mm Hecht, Lachs 67,00.-

 

 

Schlepptiefen für HM KLASSISCH  Spangen

Schnurlänge 50 m mit einer geflochtenen Dyneema 0,20 er

Schleppgeschwindigkeit 3 - 3,5 km/h ist flottes Rudern
Schleppgewicht Schlepptiefe
400 gr 14 m
250 gr 10 m
160 gr 8 m
140 gr 7  m
120 gr 6  m
80 gr 5 m
40 gr 3 m
Als Vorfach immer Hard Mono verwenden.

Infos über dieses Vorfach gibt es in der Rubrik Schleppfischen oder in unserem Online Katalog.

Richtlinie für die Wahl eines Hard Mono Vorfaches
Löffel oder Spange Tragkraft
90 - 100 mm 4,5 kg
110 - 120 mm 4,5 - 7,2 kg
130 - 140 mm 7,2 kg
150 - 160 mm 11,3 - 13,6 kg

!! Achtung !!

Ein zu stark gewähltes Vorfach kann den Lauf eines Perlmuttblinkers nachteilig beeinflussen.

Für Perlmuttblinker von 50 bis 80 mm empfehlen wir unsere Copolymer.

Infos über dieses Vorfach gibt es in der Rubrik Schleppfischen oder in unserem Online Katalog.

HM  Spange Klassisch

Coregone

 mit Kupfereinlage

Spange aus hellem Perlmutt
Spangenform mit gleich runden Enden
 !! Perlmutt - Kupfer !!
Diese Kombination bürgt für höchste Fängigkeit
!! Diesen Blinker gibt es in Längen bis zu 180 mm !!
  Schlanke Spange mit 160 mm für einen schlängelnden Lauf
Für mittlere bis hohe Schleppgeschwindigkeiten.
Video  3,5 MB mit Kupfer
Markus Riessle

Hallo Sepp,
Ich war doch am Wochenende mit den neuen Perlmutts von dir unterwegs.
Eine Seeforelle hab ich nicht gefangen, aber nach 2 Std. schleppen hat dann ein Hecht von 1,19m gebissen! Ich hab nach und nach verschiedene Schlepptiefen probiert und er hat dann die 10cm Spange
mit einer Kupferseite in 17m Tiefe genommen (genau nach deiner Beschreibung, dass die in größeren Tiefen wirkt). Ich find das einfach unglaublich, und es wird  ein unvergesslicher Tag für mich bleiben - Danke!!!!!!  Ich denke du hast einen neuen Fan für deine Köder bekommen..... Mein Kumpel hat mir gerade ein paar Fotos geschickt.

Viele Grüße vom Schluchseefischer Markus

Dieser schöne Hecht bekommt natürlich einen Platz in unserer Galerie
HM - Angelprofi wünscht dem glücklichen Fänger weiterhin viel Petri Heil !!
 
Die Kupferinnenseite gibt einen guten Kontrast gegen den abendlichen Himmel und lässt die Spange je nach Schleppgeschwindigkeit mehr oder weniger aufblitzen. Spezielle Details geben diesem Blinker ein äußerst aggressives Laufverhalten. Blitzschnelles Blinken und Blitzen, gepaart mit seitlichen Fluchten machen diese Spange zu einem der fängigsten Schleppköder überhaupt.
 TIPP: Abgedunkeltes Kupfer nicht putzen, da es durch den verstärkten Kontrast die Fängigkeit erhöht.

In den großen Größen ein Topköder für Freiwasserhechte.

Best. Nr. Länge Zielfisch EURO
12/KLC56K 50 - 60 mm Seesaibling, Seeforelle, Barsch 18,00.-
12/KLC78K 70 - 80 mm Seeforelle 23,00.-
12/KLC910K 90 - 100 mm Seeforelle,  Meerforelle, Hecht 29,00.-
12/KLC1112K 110 - 120 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 39,00.-
12/KLC1314K 130 - 140 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 54,00.-
12/KLC1516K 150 - 160 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 66,00.-
12/KLC1718K 170 - 180 mm Hecht, Lachs 82,00.-

 

Claudio Paternio mit einem kapitalen atlantischen Lachs

Gefangen vor Rügen auf eine HM Perlmuttspange Klassisch - Kupfer

Originalzitat von Claudio:

Diese Spangen fangen, egal ob in Rügen oder in Kanada. Sie sind einfach ein Hit.
Wir wünschen auch weiterhin Fangerfolg ohne Ende.

 

HM  Spange Klassisch

Coregone

 mit Messingeinlage

Spange aus hellem Perlmutt
Spangenform mit gleich runden Enden
 !! Perlmutt - Messing !!
Diese Kombination bürgt für höchste Fängigkeit
!! Diesen Blinker gibt es in Längen bis zu 180 mm !!
180er Spange mit Messing hinterlegt
Spezielle Details geben diesem Blinker ein äußerst aggressives Laufverhalten. Blitzschnelles Blinken und Blitzen, gepaart mit seitlichen Fluchten machen diese Spange zu einem der fängigsten Schleppköder überhaupt.
Für mittlere bis hohe Schleppgeschwindigkeiten.
 
Perlmutt und Messing. Bei dieser Kombination bekommen Profis feuchte Hände. Im Gegensatz zu Kupfer sollte man das Messing ab und zu mit einer Stahlwolle nachputzen und so die Fängigkeit erhöhen. Diese Spange blinkt und blitzt das es eine Freude ist. Speziell an dunklen Tagen ein echter Geheimtipp.
Imitiert perfekt das Aufblitzen der Flanke eines flüchtenden Fisches.
 TIPP: Ab und zu die Messingseite mit Stahlwolle nachputzen.

In den großen Größen ein Topköder für Freiwasserhechte.

Best. Nr. Länge Zielfisch EURO
12/KLC56M 50 - 60 mm Seesaibling, Seeforelle, Barsch 18,00.-
12/KLC78M 70 - 80 mm Seeforelle 23,00.-
12/KLC910M 90 - 100 mm Seeforelle,  Meerforelle, Hecht 29,00.-
12/KLC1112M 110 - 120 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 39,00.-
12/KLC1314M 130 - 140 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 54,00.-
12/KLC1516M 150 - 160 mm Seeforelle, Hecht, Meerforelle, Lachs 66,00.-
12/KLC1718M 170 - 180 mm Hecht, Lachs 82,00.-